Home

Premiere (0)

Vietnam Airlines beruft Frau als Deutschland-Chefin

08.05.2018, 14:54

Erstmals in ihrer Geschichte beruft Vietnam Airlines eine Frau als Leiterin eines Auslandsbüros. Pham Thi Nguyet leitet nun in Frankfurt die Geschicke der Fluggesellschaft in Deutschland.

Pham Thi Nguyet
Foto: Vietnam Airlines

„Ich freue mich sehr, dass ich als erste Frau zur Leiterin eines Auslandsbüros berufen wurde“, sagt Pham Thi Nguyet. Die 39-Jährige ersetzt in Frankfurt Ngo Tri Hung, der als General Manager von Vietnam Airlines nach Kambodscha wechselt.

Nguyet arbeitet bereits seit dem Jahr 2002 für die größte Fluggesellschaft Vietnams. Sie begann in der Abteilung für Marketing und Kundenbindung. Später arbeitete sie in der Abteilung Tarif und Vertrieb. Bis sie schließlich zunächst stellvertretend und dann permanent zur Leiterin der Abteilung Tarif- und Umsatzsteuerung berufen wurde.

Als einzige Fluggesellschaft bietet Vietnam Airlines Nonstop-Dienste zwischen Deutschland und dem Heimatland – ab Frankfurt sechsmal wöchentlich nach Hanoi sowie viermal wöchentlich nach Ho-Chi-Minh-Stadt. (LS)

0 Leser-Kommentare

Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick