Home

Premium Economy (0)

Austrian Airlines führt neue Reiseklasse ein

07.09.2017, 11:39

Austrian Airlines führt auf der Langstrecke eine Premium Economy ein. Flüge in der neuen Reiseklasse können nun gebucht werden – der erste umgerüstete Flieger startet am 6. März 2018.

Die Premium Economy soll mehr Beinfreiheit bieten.
Foto: Austrian Airlines

Passagiere von Austrian Airlines können nun Plätze in der neuen Premium Economy Reiseklasse buchen. Die Flüge mit der neuen Reiseklasse starten ab dem 6. März 2018. Ein neuer Sitz soll Fluggästen auf der Langstrecke im Vergleich zur Economy Class mehr Komfort bieten, etwa durch größeren Sitzabstand und Fußstütze. Dazu steigt das Freigepäck auf zwei Gepäcksstücke mit jeweils bis zu 23 Kilogramm. Preislich liegt die neue Reiseklasse zwischen Business und Economy Class.

Die erste Boeing B-767 werde nun umgerüstet, sukzessive sollen alle elf Langstrecken-Flugzeuge der Flotte mit der neuen Reiseklasse ausgestattet werden, so die Airline. Das zwölfte Langstreckenflugzeug, das Austrian Airlines im Frühjahr 2018 neu in die Flotte aufnehmen wird, werde auch mit der Premium Economy ausgestattet sein. „Die neue Premium Economy Class ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Strategie, das Thema Individualisierung mit Qualität zu verbinden“, so Austrian Airlines CCO Andreas Otto. (HD)

0 Leser-Kommentare

  1. Top 5: Die beliebtesten Witze
  2. Richter-Witz: Blöd gelaufen
  3. Verkehrs-Witz: Scharf nachgedacht
  4. Dating-Witz: Dummes Missverständnis
  5. EDV-Witz: Autopanne mit IT-Freak
  6. Hotel-Witz: Klare Antwort
Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick