Home

Katar (0)

Lufthansa streicht Doha-Flüge

07.09.2017, 16:30

Das arabische Emirat Katar, das von seinen Nachbarländern derzeit boykottiert wird, entfällt bei der Lufthansa zum nächsten Flugplanwechsel.

Wie aus Routenangaben hervorgeht, verkehrt die größte deutsche Fluggesellschaft vom 28. Oktober 2017 nicht mehr nach Doha. Bislang fliegt die Airline das Emirat einmal täglich ab Frankfurt an. Ein Airbus A-330 wird auf der Route eingesetzt.

Verbindungen nach Doha sind derzeit nicht einfach: Die arabischen Nachbarstaaten haben den Flugraum für Flüge nach Katar gesperrt. Lediglich der Weg über den Persischen Golf ist noch geöffnet, das erfordert zumeist Umwege.

Lufthansa bedient Doha mit einer Zwischenlandung in Kuwait. Vom 29. Oktober ist Kuwait dann „Endstation“ des täglichen Fluges. (OG)

0 Leser-Kommentare

  1. Top 5: Die beliebtesten Witze
  2. Kino-Witz: Das ist billig!
  3. Hotel-Witz: Wohl Pech gehabt
  4. Nordkorea-Witz: Wie im Paradies
  5. EDV-Witz: Autopanne mit IT-Freak
  6. Bar-Witz: Martini für drei
Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick