Home

Anbindung externer Dienstleister (0)

BCD Travel startet virtuellen Marktplatz

07.02.2018, 12:18

Die Geschäftsreisekette BCD Travel schaltet mit Solution Source eine neue Produktplattform frei. Über diesen virtuellen Marktplatz erhalten die Kunden des Dienstleisters zentralen Zugriff auf die Services und Tools externer Anbieter.

Die Auswahl gerade der Online-Services für Geschäftsreisende wird immer grrößer. BCD Travel führt die Anbieter jetzt auf einer Plattform zusammen.
Foto: Gettyimages

Die Zahl der Dienstleister und Anbieter im Business-Travel-Markt wird stetig größer. Start-ups mit mit speziellen Lösungen für Geschäftsreisende und Corporates drängen auf den Markt. Darauf reagiert Geschäftsreise-Anbieter BCD Travel mit der neuen Plattform Solution Source. Der auf die Bedürfnisse von Travel Managern und Einkäufern ausgerichtete Marktplatz empfiehlt und stellt innovative Technologien von Drittanbietern zur Optimierung von Geschäftsreise-Programmen bereit.

„Solution Source ist eine offene Plattform, die unseren Kunden den Zugang zu neuen Technologien eröffnet“, verspricht Yannis Karmis, Senior Vice President Product Planning & Development bei BCD Travel. „Unser offenes System bietet Technologie-Anbietern die Möglichkeit der Integration in unsere eigenen Plattformen, um ein nahtloses Geschäftsreise-Management zu gewährleisten.“

Über die neue Plattform erhalten Travel Manager und Einkäufer laut BCD Travel einen schnellen Zugriff auf ein umfangreiches Angebot an Technologien in den wichtigsten Bereichen wie Risk Management, Price Assurance, Flugänderungen, Reiseprogramm-Optimierung und mehr. Unternehmen wie Freebird, Rocketrip, Fairfly und Yapta zählen zu den ersten autorisierten Solution-Source-Partnern. Die Verfügbarkeit der Technologien kann je nach Land variieren, im Laufe des Jahres werden nach Angaben des Dienstleisters weitere Technologie-Partner hinzukommen. (MAJ)

0 Leser-Kommentare

Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick