Home

Frankfurt am Main (0)

Fleming’s Hotels startet neue Budget-Marke

08.01.2018, 14:18

Zuwachs bei Fleming’s Hotels: Das Unternehmen hat jetzt mit Fleming’s Express eine neue Hotelmarke lanciert.

Lockere Atmosphäre: Die Lounge im neuen Fleming’s Express in Frankfurt.
Foto: Fleming's Hotel

Die deutsche Hotellandschaft ist um eine Marke reicher: So hat die Fleming‘s Hotel Management und Servicegesellschaft jetzt am Frankfurter Hauptbahnhof das neue "Fleming’s Express“ eröffnet. Bislang wurde das Haus von dem Hotelbetreiber als Intercity Hotel geführt, nun entschied sich das Management des in Frankfurt ansässigen Unternehmens jedoch, das Hotel unter der neuen Eigenmarke weiterzuführen.

„Mit der Einführung von Fleming’s Express gehen wir einen großen Schritt, um als Marke den steigenden und sich verändernden Bedürfnissen unserer Gäste und Reisender im Allgemeinen gerecht zu werden“, erläutert Hartmut Schröder, Geschäftsführer der Fleming’s Hotels.

Das Haus verfügt über 384 neu gestaltete Zimmer in drei Kategorien. Zu den Services der neuen Marke zählen kostenfreies High-Speed-WLAN, Tee- und Wasserkocher, eine Minibar sowie auch kostenfreies Mineralwasser. Für Gäste in Zimmern der Superior Kategorie sind die Getränke in der Minibar inklusive.

Über einen e-Concierge erhalten Gäste außerdem alle relevanten Informationen rund um das Hotel sowie deren Serviceleistungen und der Stadt die Umgebung direkt auf ihr Smartphone, verspricht das Unternehmen. Zu den Serviceleistungen gehört auch das im Zimmerprteis inkludierte Hotelgast-Ticket. Der Personennahverkehr-Fahrschein ermöglicht den Hotelgästen unbegrenzte Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb der Frankfurter Innenstadt bis zum Flughafen für den gesamten Reisezeitraum.

Neben der klassischen Rezeption ist zudem ein 24-Stunden-Self-Check-in-Counter geplant.

Konkrete Pläne für weitere Fleming’s-Express-Häuser gibt es derzeit nicht. Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass weitere Hotels der neuen Marke hinzukommen, heißt es auf Anfrage der fvw. Bislang betreibt Fleming’s 20 Hotels: darunter zehn Häuser der Marke Fleming’s Hotels im Vier- und Fünf-Sterne-Segment sowie vier Franchisebetriebe der Deutschen Hospitality. (MAJ)

0 Leser-Kommentare

Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick