Home

Sommerflugplan (0)

Air France nimmt drei neue Europa-Ziele auf

12.01.2018, 10:35

Das kontinentale Streckennetz der Air France Group wächst zur Sommerflug-Periode 2018 erneut. Drei traditionsreiche Städte kommen hinzu.

Breslau, die einstige Hauptstadt Schlesiens, wird bald auch von Air France angeflogen.
Foto: Gettyimages

An ihren größten Hub schließt Air France Bergen, Breslau und Cork an. Der Flughafen Paris-CDG wird vom 26. Mai an täglich außer dienstags und samstags mit Bergen verbunden. Eingesetzt wird auf dieser neuen Strecke ein Airbus-Jet. Mit einer Embraer E-170 der Regiotochter Hop werden zudem täglich Breslau und Cork angesteuert.

Von den deutschen Flughäfen Bremen, Dresden und Nürnberg lässt sich Bergen am schnellsten mit KLM via Amsterdam erreichen. Ab Bremen und Nürnberg bietet die niederländische Air-France-Schwestergesellschaft zudem die schnellsten Verbindungen nach Cork an. (LS)

0 Leser-Kommentare

Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick