Home

Prognose-Technik (0)

CWT nutzt Algorithmen, um Reisekosten für Unternehmen vorherzusagen

03.12.2018, 08:30

Das Datenmodell „Predictive Analytics“ setze sich aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen. Mit seiner Hilfe ließen sich zukünftige Geschäftsreiseausgaben einer Firma sehr genau prognostizieren.

Ziel sei es, die Genauigkeit bisheriger Vorhersagen zu verbessern, eine bessere Transparenz über wichtige Reisekennzahlen zu erreichen und Kunden neue Möglichkeiten zur Kontrolle der Reiseausgaben an die Hand zu geben, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Die CWT Solutions Group, die Beratungsabteilung von CWT, habe den Datenmix entwickelt. Er kombiniere umfassende historische Reisedatensätze mit öffentlichen Daten über Rohstoffpreise, makroökonomischen Indikatoren, Wetter und Feiertagen. Diese Daten würden analysiert und in Beziehung zueinander gesetzt, um Muster und Zusammenhänge zu identifizieren und Prognosen für die zukünftigen Ausgaben eines Unternehmens zu erstellen. Vorhersagen ließen sich damit auch die Anzahl der Geschäftsreisen, die eine Firma in Zukunft unternehmen wird, sowie deren Kosten.

„Mit diesen Algorithmen können wir die Ausgaben eines Unternehmens mit bemerkenswerter Genauigkeit vorhersagen“, sagt Christophe Renard, Vice President der CWT Solutions Group. „Selbst kleine Änderungen an Reiserichtlinien oder Lieferantenprogrammen können bei den Kunden dann zu großen Einsparungen führen.“ Als eines der weltweit größten Geschäftsreiseunternehmen sitze CWT auf einem „Datenschatz“.

Eine Studie mit Predictive Analytics bei einem der größten globalen CWT-Kunden habe eine deutliche Verbesserung der Genauigkeit im Vergleich zu früheren Methoden ergeben, heißt es. Mit dieser neuen Funktion habe der Kunde ein Einsparpotenzial von bis zu 10% identifizieren können. Die Studie zeigte auch, dass die Ergebnisse mit der Zeit besser würden, wenn das System aus immer größeren Datensätzen „lerne“.

CWT will die Technik im Laufe des Jahres 2019 weltweit einführen. (OG)

0 Leser-Kommentare

Google
Jetzt für Newsletter anmelden
  • Weitere Business Travel-News
Alle News im Überblick